Skip to main content

News aus Barking & Dagenham – Juni 2024

Mieten: atemberaubend hoch

In London zu wohnen, ist ein teures Vergnügen. Insgesamt liegt Großbritannien hoch mit den Ausgaben fürs Wohnen. Der nationale Durchschnitt liegt bei 1246 £ im Monat. Alle Boroughs Ost-Londons liegen über diesem Schnitt, Havering ist da noch am günstigsten mit 1338 £. In Barking and Dagenham müssen schon 1404 £ auf den Tisch geblättert werden. Wer dagegen in das begehrte Tower Hamlets zieht, muss monatlich 2185 £ aufbringen. So hat es das Office for National Statistics festgestellt.

Weiterlesen

News aus Barking & Dagenham – April 2024

Schnitzelwerk für sperrige Kartons

Im Neubaugebiet Barking Riverside ist Englands erster öffentlicher Shredder für Kartons aufgestellt worden. 2000 neue Wohnungen sind in der Umgebung bezogen, 8000 sollen noch folgen. Die vielen dafür benötigten Möbel und Geräte werden vielfach in Kartons angeliefert. Bei dem öffentlichen Schnitzelwerk geht es nicht nur um das Zerkleinern der Pappe, sondern zum System gehört ein Leitungs-System, durch das die Schnitzel abgesaugt werden zum Recycling.

Weiterlesen

News aus Barking & Dagenham – Februar 2024

28 Parks und Grünanlagen

Unsere Partnerstadt ist einer der grünsten Boroughs in London: 28 Parks und Grünanlagen mit zusammen 463 Hektar Fläche stehen zur Verfügung. Das ist so viel wie 1000 Fußballfelder. Jetzt fragt die Stadt bei allen Bürgern nach, welche Parks sie nutzen und wie sie ihnen gefallen. Und vor allem wird nach Vorschlägen gefragt, was noch verbessert werden kann, was für die Sicherheit getan werden sollte und ob die Erreichbarkeit verbessert werden kann. Bis zum 31. März läuft die Befragung, dann sind Verwaltung und Planer an der Reihe, um den Vorschlägen Taten folgen zu lassen.

Weiterlesen

News aus Barking & Dagenham – Januar 2024

Nirgends so viele Kinder

Die Stadtverwaltung Barking and Dagenham hat jetzt die jüngsten offiziellen Einwohnerzahlen bekannt gegeben. Demnach hat der Borough jetzt beinahe 200.000 Einwohner, nämlich 219.992. Und: Nirgends in England und Wales gibt es einen Ort mit einem so großen Anteil von Jugendlichen, 57144 sind unter 16. Der Anteil der „Nicht Weißen Britischen“ Bevölkerung, 69,1 %, ist hingegen kein Rekord für London, nur Platz 10. Aber der durchschnittliche Preis beim Kauf eines Hauses ist mit 380.000 £ der niedrigste in London.

Weiterlesen

News aus Barking & Dagenham – November 2023

„Wir müssen bauen“

Unter dieser Schlagzeile hat sich Darren Rodwell, der Leader of the Council, zu Wort gemeldet. Eins von 23 Kindern ist obdachlos in unserer Partnerstadt. Dabei nimmt er sich die Generation zum Vorbild, die nach dem 1. Weltkrieg das Becontree-Viertel aus dem Boden gestampft hat. Damals wurde ein ganzer Stadtteil für Kriegs-Heimkehrer und für die vielen Ford-Mitarbeiter geschaffen. Rodwell spricht die Regierung an. Statt in London wöchentlich 60 Millionen £ für die Unterbringung von Obdachlosen auszugeben, sollte das Geld in die Schaffung von erschwinglichem Wohnraum gesteckt werden.

Weiterlesen

News aus Barking & Dagenham – Oktober 2023

Inklusive Digital-Zonen

Im Lernzentrum Barking und der Bücherei Dagenham hat die Partnerstadt „inklusive Digital-Zonen“ eingerichtet. Da stehen Computer bereit, die speziell auf die Bedürfnisse Behinderter abgestimmt sind. Dazu gehören beispielsweise Spracherkennung und Vergrößerung, auch spezielle Tastaturen. Die zugehörigen Möbel sind verstellbar und können den jeweiligen Bedürfnissen angepasst werden. Wichtig auch für den Erfolg: Es gibt fachlich geschulte Einweiser, die beim Umgang mit den Geräten helfen.

Weiterlesen

Viele Freunde, viele Aktivitäten

Der Barking Dagenham Witten Club hat nach coronabedingter Pause seine Tradition der Bürgerreisen wieder aufgenommen. 45 Mitglieder und Freunde fuhren von Freitag bis Dienstag, 6. bis 10. Oktober, in die englische Partnerstadt.

Weiterlesen

News aus Barking & Dagenham – August 2023

Teure Zigarettenkippe

Ein Autofahrer hat beim Warten vor einer Ampel in Barking and Dagenham eine Zigarettenkippe aus dem Wagenfenster geworfen und wurde von einem Mitarbeiter der Stadt gesehen. Das hatte erst einmal einen Strafbefehl über 230 £ zur Folge. Doch der Mann versuchte es mit Ausflüchten und ließ die Sache vor Gericht gehen. Da zog es nicht, dass es sich um einen Nichtraucher-Leihwagen handelte und dass der Fahrer angab, er rauche nur E-Zigaretten. Der Richter packte auf die Strafe noch 825 £ Kosten der Stadt und 92 £ Gebühren obenauf. Neben seinen Gesamtkosten von 1147 £ hat der erwischte Fahrer den Ärger, dass er mit vollem Namen in der Öffentlichkeit genannt wurde.

Weiterlesen

News aus Barking & Dagenham – Juni 2023

Höchstes Lob: „best in England“

Baugenehmigungen und Umbau-Pläne werden in Barking und Dagenham schneller bearbeitet als in jeder anderen Kommune Englands. Dabei geht es nicht nur um die vielen Großprojekte in unserer Partnerstadt, sondern das zuständige Ministerium lobt ausdrücklich, dass auch über kleine Vorhaben zeitnah entschieden wird. Das kann auch in Zahlen ausgedrückt werden: Über 96 Prozent aller Anträge wird innerhalb von acht Wochen entschieden.

Weiterlesen

Vereinsanschrift

Barking & Dagenham Witten Club e.V.
Fredi-Ostermann-Straße 1
58454 Witten

e-Mail: info@barking-dagenham.de